Mut und Liebe 37/2020 Mode in Offenbach

Liebe Leserinnen und Leser, mit dem Thema MODE in dieser Mut&Liebe Ausgabe gönnen wir uns und Euch eine kleine Auszeit in diesen schwierigen Zeiten. Schöne Fotos mit gutangezogenen Menschen und kreative Ideen junger Labels – ja, das gibt es in Offenbach, wenn auch eher auf den zweiten Blick. In Sachen Leder – Taschen, Accessoires usw.– hat Offenbach ja eine glänzende Vergangenheit. Mit der Internationalen Lederwarenmesse ist davon noch etwas übrig geblieben. Gefunden haben wir aber auch aktuell einige Betriebe und Handwerker*innen, die an diese Tradition anknüpfen. Mode hat neben dem ‘Glamour’ natürlich noch andere Aspekte, wie u.a. Konsum, Nachhaltigkeit, Produktionsbedingungen und Zukunftsperspektiven. Und auch heiß diskutierte gesellschaftliche Themen, wie zum Beispiel das Kopftuch. So haben sich die Seiten zum Thema erstaunlich schnell gefüllt und es ist längst noch nicht alles gesagt. Einen großen Wehrmutstropfen müssen wir aber leider auch mitteilen: Der Mut&Liebe Weihnachtsladen im filmklubb, auf den wir uns alle sehr gefreut haben, muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider abgesagt werden. Das Mut&Liebe Team wünscht Euch friedliche und gesunde Feiertage und ein besseres, neues Jahr.